Die Conesphere GmbH

ist ein Unternehmen, welches es sich zum Ziel gesetzt hat,
individuelle IT-Lösungen für Kunden und Kundinnen anzubieten.

Wir wollen vom kleinsten Hardwareteil bis hin zur letzten Software-Komponente
alles genau so umsetzen, wie Sie es sich vorstellen.

Wir setzen auf Open-Source-Software und neueste IT Security-Standards.
Somit ist die Conesphere GmbH ein Ort, wo Ideen realisiert und
innovative Projekte auch für die Zukunft sicher umgesetzt werden!

Wie entstand Conesphere?

Begleiten Sie uns von Beginn an!

  • 2017

    Unternehmensgründung

    Nachdem Gründer Hans Freitag schon 20 Jahre selbständig in der IT-Branche gearbeitet hatte, entschloss er sich im Jahr 2017 eine GmbH zu gründen.


    Was als kleines Projekt mit Studienkolleg_innen aus der Welt der Physik begann, sprengte mit großen Ideen den zunächst umsetzbaren Rahmen und konnte nach der Gründung der GmbH endlich konkrete Form annehmen.

  • 2018

    Erste Projekte und Kund_innenkontakte

    Im Jahr 2018 konnten neben Consulting-Leistungen auch erste kleinere Projekte mit lokalen Partner_innen und Kund_innen realisiert werden.


    Es wurden Entwicklungsprojekte für individuelle IT-Umgebungen vorrangig für den internen Betrieb angestossen
    und wertvolle Erfahrungen für den cloudbasierten Arbeitsalltag gesammelt.

  • 2019

    Ausbau der Zweigniederlassung Österreich

    Nachdem 2018 der Fokus
    auf Deutschland und dem Unternehmensaufbau lag, wurden 2019 nicht nur viele Kund_innen in Österreich zufriedengestellt, sondern auch das Büro der Zweigniederlassung umgebaut.


    Dadurch entstand eine kreative Umgebung, um einen aus den gemachten Erfahrungen basierenden Workflow zu etablieren.


    Aus unseren betriebsintern
    getesteten Prozessen entstanden
    die ersten Angebote, die für unsere Kund_innen zur Verfügung
    gestellt werden konnten.

  • 2020

    Veränderungen im Unternehmen

    Nach einem kontinuierlichen Teamzuwachs konnten Projekte, die zuvor aufgrund von beschränkten Kapazitäten nicht realisierbar waren, in die Tat umgesetzt werden.


    Das Vorzeigebeispiel ist unser neuer lokaler Entwicklungsserverraum im Hauskeller.


    Dank unserem seit jeher starken Fokus auf Home-Office ist es uns auch während der Pandemie gelungen, weiterhin effizient zusammenzuarbeiten und die Anliegen unserer Kund_innen zu erfüllen. Die während dieser Zeit gesammelten Erfahrungen sind als cloudbasierte Komplettpakete in unser Angebot eingeflossen.


    Wir freuen uns auf die
    kommenden Jahre!